MPC Live / X - Tutorials auf Deutsch


Nachfolgend findet Ihr hier eine Übersicht an Tutorials zur MPC Live und für die MPC X. Unter jedem Ausschnitt gibt es den jeweiligen Link zum Tutorial (oder allgemeinen Artikel) im Hip Hop - Blog. Hinter den Bildern befindet sich ebenfalls der Link zum entsprechenden Tutorial. Im Blog schreibe ich auch über andere Themen wie Synthesizer, Grooveboxen, Software und Themen rund um Old School, Hip Hop / Britcore usw.

Navigation / Inhaltsverzeichnis:


1. Erster Eindruck und Einleitung


Der erste Eindruck zur MPC Live. Hier findet Ihr eine kurze Einleitung mit einer Beschreibung der verschiedenen Funktionen und Hauptmerkmale der MPC Live.

Weiter zum Tutorial / Artikel 1. MPC Live - Erster Eindruck und Einleitung

 

Zurück nach oben

2. Tutorial Videos als umfangreiche Playlist


Hier findet Ihr eine umfangreiche Playlist mit Videos zur MPC Live, MPC X und der 2.0 / 2.1 Software. In der Playlist (mehr als 240 Videos) findet ihr auch Videos, die als Anleitung / Tutorial dienen können oder generell hilfreich und geeignet für den Umgang mit der MPC sind (auch ältere Softwareversionen).

Weiter zum Tutorial / Artikel 2. MPC Live – Tutorial Videos und Demos

 

Zurück nach oben

3. Das mobile Setup


Dieser Artikel beschreibt die Möglichkeiten eines mobilen Setups mit der MPC Live. Es können sowohl batteriebetriebene Synthesizer, Plattenspieler, als auch Lautsprecher angeschlossen werden. Somit kann man unterwegs auch ohne einen Stromanschluss mit mehreren Instrumenten autark Musik machen.

Weiter zum Tutorial / Artikel 3. MPC Live - Das mobile Setup

 

Zurück nach oben

4. Der erste Beat (mit Sound Demo)


Dieses Tutorial beschreibt die ersten Schritte, wie man z.B. mit Hilfe eine Drumkits einen ersten Beat erstellt. Dazu zählt das Overdub-Verfahren, das Aufrufen von Menüs (Laden und Speichern), sowie die Grid-View und das Abspeichern des fertigen Beats auf der MPC Live / X z.B. im internen oder externen Speicher (Festplatte oder SD-Karte).

Weiter zum Tutorial / Artikel 4. MPC Live - Der erste Beat

 

Zurück nach oben

5. MIDI: Synthesizer mit der MPC Live verbinden


Hier geht es um das Anschließen eines Synthesizers an die MPC Live. Es kommen dabei sowohl Audiokabel, als auch Midikabel zum Einsatz. Die Noten werden per Midi in den Sequenzer eingespielt, die Audiospuren werden anschließend aufgenommen.

Weiter zum Tutorial / Artikel 5. MIDI: Synthesizer mit der MPC Live verbinden

 

Zurück nach oben

6. MPC Live – Controller Mode Software 2.0 – Teil 1


Dieses Tutorial beschreibt die Nutzung der MPC Live im Controller Mode. Dabei kann die mitgelieferte Software 2.0 / 2.1 verschiedene Aufgaben erfüllen, die im Standalone-Betrieb nicht möglich sind (z.B. die Nutzung von VST-Instrumenten)..

Weiter zum Tutorial / Artikel 6. MPC Live im Controller Mode - Teil 1

 

Zurück nach oben

7. MPC Live und MPC X - Firmware Updates


Inzwischen gab es mehrere Firmware-Updates für die MPC Live und MPC X. Hier erfahrt Ihr, wie man die Geräte einfach und sicher aktualisieren kann. Im Unterschied zur Software müssen bei den Standalone-Geräten einige Schritte zur Aktualisierung der Firmware beachtet werden.

Weiter zum Tutorial / Artikel 7. MPC Live und MPC X - Firmware Updates

 

Zurück nach oben

8. MPC Live – Sampling / Programme erstellen Teil 1


Eigene Samples mit der MPC Live und der MPC X aufzunehmen macht besonders viel Spaß. In diesem Tutorial erfahrt Ihr, wie man die Geräte richtig verkabelt und seine ersten Samples z.B. von Vinyl aufnimmt und später editiert. Auch das Chopping (Zerteilen der Samples) und das Erstellen eigener Programme wird in diesem Artikel etwas genauer erläutert.

Weiter zum Tutorial / Artikel 8. MPC Live Sampling und Programme - Teil 1

 

Zurück nach oben

9. MPC Live und MPC X - Zubehör


Sowohl für die MPC Live, als auch für die MPC X gibt es eine Reihe an nützlichem Zubehör. Dies ist z.B. eine Festplatte (SDD oder eine normale 2,5 Zoll Sata- Festplatte) bzw. verschiedene SD-Karten. Zum Schutz oder für den Transport eignen sich auch diverse Taschen, Koffer oder Rucksäcke.

Weiter zum Tutorial / Artikel 9. MPC Live und MPC X - Zubehör

 

Zurück nach oben

10. MPC Live – Controller Mode Software 2.0 – Teil 2


Hier geht es erneut um die Software im Controller Mode. Es werden verschiedene Einstellungen und Schritte erläutert, um z.B. einen Sample zu schneiden und in mehrere Teile (Trim + Slice + Chop) für ein Programm zu unterteilen (Convert). Auch die Anwendung von Effekten wird hier angesprochen.

Weiter zum Tutorial / Artikel 10. MPC Live im Controller Mode - Teil 2

 

Zurück nach oben

11. Verbindung mit dem TR-8 Drumcomputer


In diesem Artikel wird speziell auf den TR-8 Drumcomputer / Rhythm Composer eingegangen. Dabei wird das Gerät sowohl per Midi, als auch über Audio-Kabel mit der MPC verbunden. Die Noten können per Midi über die Pads der MPC abgespielt und die Sounds anschließend als Audio aufgenommen werden.

Weiter zum Tutorial / Artikel 11. Verbindung mit dem TR-8- Drumcomputer

 

Zurück nach oben

12. Verbindung mit dem Minibrute Analog Synthesizer


Nachdem der MiniBrute Analog-Synthesizer mit der MPC per Midi und Audio verbunden wurde, geht es das Einspielen der Noten und an die Einstellungen für die Audio-Aufnahme. Das aufgenommene Audio-Material kann anschließend exportiert (gespeichert) werden.

Weiter zum Tutorial / Artikel 12. MPC Live in Verbindung mit dem MiniBrute Synthesizer

 

Zurück nach oben

13. Verbindung mit dem Blofeld Synthesizer


Der Blofeld Synthesizer (hier in der Desktop-Version) ist ein virtuell-analoger Synthesizer mit der Möglichkeit, 16 verschiedene Midispuren gleichzeitig aufnehmen zu können (multitimbral). Im Artikel wird sowohl auf das Anschließen des Blofelds an die MPC Live, als auch über diverse Einstellungen (z.B. Multimode) etwas detaillierter eingegangen.

Weiter zum Tutorial / Artikel 13. Verbindung mit dem Blofeld Synthesizer

 

Zurück nach oben

14. MPC Live und MPC X – Song Mode


Im Song Mode der MPC Live / X können verschiedene Sequenzen zu einem Song hintereinander geschaltet werden. Somit kann man auch komplexere Songstrukturen erstellen. Auch das Zusammenfügen mehrerer Sequenzen zu einer langen Sequenz ist hierbei möglich (Convert).

Weiter zum Tutorial / Artikel 14. MPC Live / X - Song Mode

 

Zurück nach oben

15. Verbindung mit dem JD Xi - Synthesizer


Verbindung mit dem JD Xi - Synthesizer

Der JD-Xi Synthesizer von Roland ist ein "Crossover"- Synthesizer, der sowohl virtuell-analoge Sounds, als auch echte analoge Sounds generieren kann. Ingesamt stehen vier Tracks zur Verfügung, ein Track ist dabei für Drums reserviert. Im Tutorial gehe ich auf einige Einstellungen (z.B. Midi) bei der MPC-Live und beim JD-Xi ein.

Weiter zum Tutorial / Artikel 15. Verbindung mit dem JD-Xi Synthesizer

 

Zurück nach oben

16. Verbindung mit dem MiniNova Synthesizer


Verbindung mit dem MiniNova Synthesizer

Auch der MiniNova von Novation ist ein interessanter Synthesizer für elektronische Musik. Er bietet einige nützliche Funktionen wie z.B. einen Arpeggiator, einen Vocoder und jede Menge Presetsounds. Im Tutorial erstelle ich einen Demosong mit dem MiniNova in Verbindung (Midi und Audio) mit der MPC-Live.

Weiter zum Tutorial / Artikel 16. Verbindung mit dem MiniNova-Synthesizer

 

Zurück nach oben

17. Verbindung mit dem MFB 522 Drumcomputer


Verbindung mit dem MFB 522 Drumcomputer

Der MFB 522 (Manfred Fricke Berlin) ist ein sehr gut klingender analoger Drumcomputer. Der MFB 522 wird häufig als "Clone" einer 808 bezeichnet, da die Sounds der 808 sehr nahe kommen. Im Tutorial habe ich den Drumcomputer mit der MPC per Midi und Audio verbunden und einzelne Schritte für eine Aufnahme von Midi- und Audio etwas genauer beschrieben.

Weiter zum Tutorial / Artikel 17. Verbindung mit dem MFB 522 Drumcomputer

 

Zurück nach oben

18. Verbindung mit dem Novation Nova Synthesizer


Verbindung mit dem Novation Nova Synthesizer

Der Nova Dekstop - Synthesizer (ebenfalls aus dem Hause Novation) ist ein etwas älterer VA-Synthesizer mit interessanten electro-Sounds. Insgesamt 8 Tracks / Spuren können gleichzeitig per Midi in einen Sequenzer wie der MPC eingespielt werden. Im Artikel beschreibe ich einige Schritte, um zu einem kleinen Electro-Instrumental zu gelangen.

Weiter zum Tutorial / Artikel 18. Verbindung mit dem Nova Dektop - Synthesizer

 

Zurück nach oben

19. Hardcase für die MPC Touch / Live


Hardcase für die MPC Touch / Live

Das Hardcase von UDG (U8444BL) für die MPC Live und MPC Touch sieht nicht nur gut aus, sondern schützt das Gerät bei Nichtnutzung auch vor Staub und vor Schäden. In diesem Review beschreibe ich die Merkmale dieser schicken Schutzhülle.

Weiter zum Tutorial / Artikel 19. Hardcase für die MPC Touch / Live

 

Zurück nach oben

20. Verbindung mit dem Virus B Synthesizer


Verbindung mit dem Virus B Synthesizer

Der Access Virus-B - Synthesizer (hier in der Indigo Keyboardversion) ist einer meiner Lieblingsgeräte. Aufgrund der vergleichsweise einfachen Bedienung und tollen Sounds eignet sich der Synthesizer sehr gut in Verbindung mit einer MPC. Im Tutorial beschreibe ich diverse Einstellungen wie z.B. den Multisingle - Mode (Midi).

Weiter zum Tutorial / Artikel 20. Verbindung mit dem Virus B - Synthesizer

 

 

21. Verbindung mit dem LPK25 Wireless Keyboard


Verbindung mit dem LPK25 Wireless Keyboard

Das LPK25 Wireless Keyboard von Akai ist ein Mini-Keyboard, das sowohl per USB, als auch mittels Battterien mit Strom versorgt werden kann. Interessant ist die Möglichkeit, das Keyboard per Bluetooth mit der MPC Live / MPC X verbinden zu können. Im Artikel werden die einzelnen Schritte hierfür etwas genauer erläutert.

Weiter zum Tutorial / Artikel 21. Verbindung mit dem LPK25 Wireless Keyboard

 

Zurück nach oben

22. MPC Live – Programme Teil 1


In diesem Tutorial geht es um das Laden, Speichern und Erstellen eigener Programme. Dies kann z.B. ein Drumkit oder eine Keygroup etc. sein. Auch auf das Editieren von Programmen wird in diesem Beitrag etwas genauer eingegangen.

Weiter zum Tutorial / Artikel 22. MPC-Live Programme Teil 1

 

Zurück nach oben

23. MPC Live – Programme Teil 2


MPC Live – Programme Teil 2

Im zweiten Teil der Programme geht es um Keygroups, sowie Pad Perform – Notes, Chords und Progressions. Auch hier kommt das LPK25 Wireless Keyboard zum Einsatz.

Weiter zum Tutorial / Artikel 23. MPC Live - Programme Teil 2

 

Zurück nach oben

24. Verbindung mit einem batteriebetriebenen Audio Mixer


Verbindung mit einem batteriebetriebenen Audio Mixer

Der MMX-8 ist ein sehr interessanter Mixer, der über eine 9 Volt Batterie betrieben werden kann. Mit dem Mixer ist man in der Lage die MPC Live mit anderen Geräten mobil zu verbinden..

Weiter zum Tutorial / Artikel 24. Verbindung mit einem batteriebetriebenen Audio Mixer

 

Zurück nach oben

25. MPC Live – Das große DIY Boombox Projekt


Das große DIY Boombox Projekt

Bei diesem Do It Yourself / DIY Boombox - Projekt spielt die MPC-Live ihre Stärken aus. Die mobile Nutzung der MPC Live lädt zum Experimentieren ein. Die Boombox wurde speziell für die MPC, dem mobilen Mixer und einem PT01 Scratch Plattenspieler entwickelt. Im Artikel erfahrt Ihr alles über den Bau der mächtigen 6 - Lautsprecher + 4 Subwoofer Boombox als Flightcase - Variante..

Weiter zum Tutorial / Artikel 25. Boombox DIY Projekt

 

Zurück nach oben

26. MPC Expansions – Samples, Drumkits, Programs und Keygroups


MPC Expansions – Samples, Drumkits, Programs und Keygroups

Inzwischen gibt es eine Reihe an Expansions , Samples, Drumkits, Programs und Keygroups für die MPC Live und die MPC X. Hiermit lassen sich sehr schnell komplexe und qualitativ hochwertige Songs erstellen. Futter für die MPC - Maschinen!


Weiter zum Tutorial / Artikel 26. MPC Expansions, Samples, Drumkits, Keygroups

 

Zurück nach oben

27. MPC X / Live - Firmware und Software Update 2.1


MPC Live und MPC X Firmware Update 2.1

Hier erfahrt Ihr einige Neuerungen zur Firmware 2.1 und wie man ein Update startet. Es gibt einige interessante Verbesserungen, sowohl bei der Software, als auch bei der Standalone Firmware von der MPC Live und MPC X

Weiter zum Tutorial / Artikel 27. Firmware und Software Update 2.1

 

Zurück nach oben

28. MPC Live / X – Audio Recording Tutorial


Audio Recording Tutorial

Tutorial über das Thema Audio Aufnahme / Audio Recording mit der MPC Live und MPC X. Dieses Mal möchte ich Aufnahmen mit der MPC Live im Standalone Betrieb ausprobieren. Der Vorgang ist bei der MPC X aufgrund der gleichen Software nahezu identisch. Das Tutorial gilt also für beide Geräte gleichermaßen.


Weiter zum Tutorial / Artikel 28. Standalone - Audio Aufnahme / Audio Recording

 

Zurück nach oben

29. MPC X / Live Software - VST Plugins einrichten


MPC Live und MPC X Software VST Plugins

In diesem Tutorial wird erneut auf das Installieren und Einrichten von Vst-Plugins innerhalb der MPC Software eingegangen. So lassen sich sehr interessante Vst Instrumente, Effekte und weitere virtuelle Geräte nutzen.

Weiter zum Tutorial / Artikel 29. MPC X / Live Software - VST Plugins einrichten

 

Zurück nach oben

30. MPC Software & Standalone Expansion Review Teil 1


MPC Expansions

Der Artikel zum Modern Pack v1 ist der Auftakt einer Reihe von Reviews zum Thema MPC Expansions. Die Expansion bietet mit seinen ca. 1,64 GB insgesamt 218 moderne Keygroup programs für die MPC Software und die Standalone Geräte MPC Live und X.

Weiter zum Tutorial / Artikel 30. MPC Expansion - Review Teil 1

 

Zurück nach oben

31. MPC Software & Standalone Expansion Review Teil 2


MPC Expansions Teil 2

Eine weitere interessante Erweiterung (Soundpack) ist die Classic Bass Sounds Expansion. Hier erhält man 100 Keygroup programs mit klassischen Bässen. Sie lassen sich sowohl mit der Software (2.1), als auch über den Export Standalone mit einer kompatiblen MPC (Live, Studio, X, Renaissance, Touch) nutzen.

Weiter zum Tutorial / Artikel 31. MPC Expansion - Review Teil 2

 

Zurück nach oben

32. MPC Software & Standalone Expansion Review Teil 3


MPC Expansions Teil 3

Hier wird die Factory Synth MPC Expansion vorgestellet. In diesem Paket befinden sich 200 Sounds für die MPC Live und MPC X. Folgende Themen stehen hier zur Verfügung: Modulated sounds, fat sounds, modern und classic sounds. Insgesamt hat man eine Auswahl von 200 Keygroups / Programme..

Weiter zum Tutorial / Artikel 32. MPC Expansion - Review Teil 3

Zurück nach oben

33. MPC Software & Standalone Expansion Review Teil 4


MPC Expansions Teil 4

Die Factory Synth EXP1 MPC Erweiterung bietet200 Programs, welche von Analog (simuliert), über perkussiv, digital und moving Sounds reichen. Sehr viele Programme eignen sich für atmosphärische bzw. Ambient Stücke.

Weiter zum Tutorial / Artikel 33. MPC Expansion - Review Teil 4

 

Zurück nach oben

34. MPC Expansion Builder – Eigene Expansions erstellen


MPC Expansion Builder – Eigene Expansions erstellen

Im Tutorial wird das Erstellen eigener Expansions für die MPC Live, X, Touch, Studio, Renaissance etc. beschrieben. Hierfür gibt es den sogenannten MPC Expansion Builder, den man mit der MPC Software installieren kann.

Weiter zum Tutorial / Artikel 34. MPC Expansion Builder – Eigene Expansions erstellen


Zurück nach oben

35. MPC Live Tutorial – Audio Track Recording


MPC Live Tutorial – Audio Track Recording

In diesem Tutorial gehe ich auf das Thema Audio Track Recording mit der MPC Live / X ein. In vorherigen Artikeln hatte ich das Thema Sampling bereits mit der Standalone – Variante erläutert, hier betrachte das Audio Recording mit der MPC Software 2.1 (Controller Mode) etwas genauer.

Weiter zum Tutorial / Artikel 35. MPC Live Tutorial - Audio Recording


Zurück nach oben

36. MPC Software 2.1 – USB Keyboard anschließen


MPC Software 2.1 – USB Keyboard anschließen

Im Tutorial möchte ich noch einmal kurz auf das Anschließen eines USB – Keyboards an den Computer zur Nutzung mit der MPC Software eingehen. In der Regel wird ein einfaches USB Keyboard direkt vom Computer erkannt und benötigt keine zusätzliche Treiber.

Weiter zum Tutorial / Artikel 36. MPC Software - USB Keyboard anschließen

 

Zurück nach oben


Werbung: MPC Live + MPC X im Onlineshop | Turntablism.de - Turntables und mehr

 

Werbung:
Anzeige: Thomann.de - Musikinstrumente Onlineshop

Copyright 2018 / Britcore.net