Killa-Instinct-Uk-HipHop

Hip Hop / Britcore Jams in Berlin – Weekend Feb.2010 – Review

Ein weiteres Mal fanden in Berlin Britcore / Old School Hip Hop-Konzerte statt, dieses mal gleich zwei Stück an einem Wochenende. Am Freitag, den 26.02.2010 und am Samstag, den 27.02.2010 waren sowohl die seit Jahren bekannten Uk – Hip Hop Gruppen Killa Instinct, MonkeySons (Bandog, Remark und Geta), als auch Def Tex (Chrome und Ill Inspired) in der Stadt und haben in zwei verschiedenen Locations das volle Programm gespielt. Freitag „20 Years Köpi“ und Samstag war im Shangl Hangl der „In Beats we Trust“- Abend in geselliger Runde mit top Atmosphäre.

Freitag: Köpi, 20 Jahre Jubiläum, volles Haus. Nach dem Technikaufbau ging es mit Mr.Seon, Gato und Dj Highfly los und bekannte Klassiker wurden gespielt. Als Überraschungsgast kam Trash Tower von Mental Disorda nach Berlin und hatte zufällig auch eine Instrumental Cd dabei, woraus dann ein kleiner Auftritt wurde. Der Hip Hop-Keller wurde immer voller und genau zur richtigen Zeit kamen Chrome und Ill Inspired auf die Bühne und haben neue Stücke und ältere Def-Tex Stücke gespielt. Von schnellen Britcore-Stücken, bis hin zu Beatbox und Old School – Tracks war alles dabei, inkl. heftigen Scratch-Parts von den beiden, sehr professionelle Künstler, absoluter Klassiker und Kult!

Chrome-Ill-Inspired-Def-Tex-Uk

Danach kamen Bandog und Remark als Killa Instinct / MonkeySons und Sublime Wizardry, ein langer Gig von schätzungsweise 70 Minuten, auch hier wurden wieder mehrere Klassiker von Killa Instinct gepsielt, wie z.B. Bambi Murder. Auch mit Ihrem MonkeySons auftritt gab es dann wieder richtig was zu feiern, viele professionell eingespielte und handgemachte Stücke, ein super Zwischending aus Uk Britcore und tanzbarer Partymusik par excellence, das Publikum hat perfekt mitgerockt.

Anschliessend ging es mit Chrome und Ill Inspired an den Plattenspielern weiter und es wurden ausgewählte Hip Hop-Stücke gespielt. Alles in allem war der Abend ein weiterer Meilenstein, um Hip Hop mehr und mehr wieder in die richtige Richtung zu lenken, Beatbox, Dj´s, Mc´s von seiner fundamentalen und ausgereiften Seite, ich denke es sind einige neue Fans hinzugekommen!

Uk-HipHop-Djs

Im Shangl Hangl in Neukölln war am Samstag dann der entspannte Gegenpart zur vorherigen „riesen – Jam“, ein Musikcafé mit einem Musikraum im Keller, sehr stylisch und gemütlich. Das Motto des Abends lautete „In Beats we trust“, das Shangl Hangl Dubstep Team und die Naked Ape Family sorgten durchgehend für einen super Sound, auch hier wieder genannte Gruppen / Künstler live und anschliessend sehr angenehmer Dub mit satten Bässen und fetten Beats.

Ich bedanke mich bei allen Künstlern und dem Publikum für diese zwei tollen Abende und hoffe in Zukunft werden sich noch mehr Leute finden, die zum Einen auf solche Konzerte kommen, und zum Anderen auch Leute, die solche Gruppen buchen und selber Jams mit ihnen veranstalten möchten, ihr werdet es nicht bereuen, zum Abschluss noch einige Links zur Kontaktaufnahme + Sounds.

Dj Highfly, März 2010

Kontakt & Booking:

Ill Inspired – Myspace
Chrome – Def Tex
Killa Instinct – Uk
MonkeySons – Uk

Werbung / Musik-Hardware / Bilder: Amazon.de*

Native Instruments Maschine Studio schwarz / Bild: Amazon.de