MPC Expansion - Factory Synth V2 MPC

In meinem Review zur MPC Expansion Factory Synth V1 habe ich Volume 1 ein wenig beschrieben. Heute möchte ich Euch die derzeit neuste Expansion “Factory Synth V2” für die MPC Live, MPC X, MPC Studio Black, MPC Renaissance, Touch etc. vorstellen. Die Expansions eignen sich für Geräte, die mit der MPC Software (2.1, 2.2) am Computer laufen. Expansions lassen sich auf die Live und X exportieren, um sie auch standalone nutzen zu können.

Volume 2 der Factory Synth Expansion – Serie bietet erneut 200 Sounds, die als Keygroups in die MPC geladen werden können. Es handelt sich hierbei um eine Mischung aus modulierten Sounds, diverse fat sounds, jede Menge moderne und classic Sounds. Alle Keygroups haben eine Preview, also eine Vorschau der jeweiligen Klänge. Die Numerierung der Keygroups fängt mit 201 an, da Volume 1 bereits mit 1-200 nummeriert wurde.

MPC Expansion - Inserts / Internal Effects

MPC Expansion – Inserts / Internal Effects

Sehr gut kommen viele Keygroups aus dieser Expansion zur Geltung, wenn man sie mit Effekten wie z.B. einem Delay oder Reverb belegt. Ich benutze z.B. gerne den Analog Delay (Sync) aus der Liste der internen Insert Effekte (Internal Effects). So lassen sich interessante Hall-Effekte, Chorus, Reverb, Pan, Distortion, Overdrive u.Ä. zu den einzelnen Sounds hinzufügen.

MPC Expansions – Export & Uninstall

Wavethings ordnet Volume 2 in die Kategorien Ambient, Arpeggio, Electronic, Modulated und Techno ein. Es sind viele experimentelle Sounds, die sich eher für elektronische Musik eignen.

MPC Expansions Export & Uninstall

MPC Expansions Export

Über das Menü Tools / Expansion Manager können die ausgewählten Expansions auf ein externes Laufwerk exportiert werden. Im Standalone-Betrieb können sie auch ohne einen Computer (Dawless) genutzt werden. In diesem Menü gibt es auch eine Uninstall – Funktion, um Expansions wieder zu entfernen bzw. aus der MPC Software zu deinstallieren. Insgesamt stellen die MPC Expansions eine gute Möglichkeit dar, um die MPC + Software mit unterschiedlichen Keygroups zu erweitern. So lassen sich sehr viele Instrumente unabhängig von Plugins oder Samples über die Tastatur des Keyboards oder mit Hilfe der Pads einspielen.

Anzeige:

MPC X / Bild: Thomann.de

MPC X / Bild: Thomann.de

MPC Live / Bild: Thomann.de

MPC Live / Bild: Thomann.de

 

Zusammenfassung
MPC Expansion Review – Factory Synth V2
Artikel Name
MPC Expansion Review – Factory Synth V2
Beschreibung
Die Factory Synth V2 Expansion ist der zweite Teil der Factory Synth Expansion-Serie von Wavethings
Author
Publisher Name
Britcore.net
Publisher Logo

Werbung: hhv.de - Große Auswahl an Sneakers

Werbung / Musik-Hardware

Akai MPC X / Bild: Thomann.de
Akai - MPC X / Bild: Thomann.de

Werbung: MPC Live im Onlineshop / Bild: Thomann.de
Akai - MPC Live / Bild: Thomann.de

 

Werbung: Studio / Monitore und Recording

Yamaha HS 8 Nahfeld Monitor / Bild: Thomann.de

Yamaha HS 8 / Bild: Thomann.de

Rode NT1-A Großmembranmikrofon / Bild: Thomann.de

Rode NT1-A / Bild: Thomann.de