Portable Turntable - PT01 Scratch

Hallo Dj´s und Schallplatten-Liebhaber! Durch einen Tipp von einem Freund habe ich erfahren, daß man den Numark PT01 Scratch mit Hilfe eines Spannungswandlers über verschiedene Powerbanks betreiben kann. Der Vorteil liegt dabei bei einer verbesserten Mobilität, da die 6 recht schweren D Mono LR20 Batterien entfallen. Außerdem ist eine Powerbank einfacher wieder aufzuladen (Micro USB etc.). Der Spannungswandler, welcher bei mir und dem Freund recht gut funktioniert, nennt sich “OTB Spannungswandler 5V USB auf 12V für 5101 Ladegerät“.

Spannungswandler mit Powerbank

USB Spannungswandler- 5 Volt auf 12 Volt

Spannungswandler- 5 Volt auf 12 Volt

Wie man auf dem Bild sehen kann, wird der Spannungswandler per USB an die Powerbank angeschlossen. Das andere Ende vom Kabel (5101 Ladegerät) passt in den Eingang des Numark PT01  Scratch – Plattenspielers. So lässt sich der Plattenspieler – je nach Kapazität der Powerbank – über mehrere Stunden mobil nutzen. Wer seinen Plattenspieler diesbezüglich noch weiter modifizieren möchte, könnte z.B. im Batteriefach eine Powerbank samt Spannungswandler einbauen.

Man könnte sogar den USB-Anschluss der Powerbank mit an das Gehäuse des Plattenspieler anbringen, um die Powerbank von außen laden zu können. Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig inspirieren, um noch unabhängiger unterwegs mit dem Plattenspieler sein zu können. Das mobile / portable Scratching (turntablism) wird dadurch auf jeden Fall erweitert, bzw. vereinfacht.