Boombox -Do It Yourself - Case

Boombox -Do It Yourself Projekt – Case

Hallo Freunde der Musik! Heute möchte ich Euch mein aktuelles DIY (Do It Yourself) – Projekt vorstellen und zwar: eine Bluetooth Boombox. Der Grund für den Bau war bei mir eine TV-Soundbar, die plötzlich kaputt gegangen ist (nach Ablauf der Garantie). Ich hatte die Wahl die Soundbar zur Reparatur zu schicken, oder die Teile – insbesondere die Lautsprecher – weiter zu verwerten. Also habe ich mich entschlossen, das Gerät auseinander zu bauen und alle Lautsprecher zu entfernen. Insgesamt habe ich vier Basslautsprecher und vier Mittel / Hochtöner ausgebaut. Dabei konnte ich sehen, daß die Verstärkereinheit der Soundbar ziemlich durchgeschmort ist. Eine Reparatur wäre wahrscheinlich sehr teuer geworden.

Boombox - Do It Yourself Projekt Casebau

Boombox – Do It Yourself Projekt Casebau

Nach diversen Zeichnungen und Skizzen habe ich mir überlegt, eine Boombox als “Truhen Case” mit den Maßen 820 mm x 450 mm x 600 mm (B/T/H) zu bauen. Der Preis für ein fertiges Case in der Größenordnung wäre in der Summe in etwa ähnlich ausgefallen, wie mein Selbstbauprojekt. Ein Wunsch war dabei, die MPC Live, den Pt-01 Scratch Plattenspieler, sowie den mobilen Mixer mit zu integrieren. Also eine Art rollbares und tragbares Case für mobile – per Akku betriebene – elektronische Musikinstrumente. [ Artikel weiterlesen… ]

Werbung: hhv.de - Große Auswahl an Sneakers

Werbung / Musik-Hardware

Akai MPC X / Bild: Thomann.de
Akai - MPC X / Bild: Thomann.de

Werbung: MPC Live im Onlineshop / Bild: Thomann.de
Akai - MPC Live / Bild: Thomann.de