--> sample librarysample library » Tag » Hip Hop Blog - Electro und Britcore - Musik Tutorials

Posts Tagged ‘sample library’

Comment Was ist ein Sampler – Was sind Samples? - 05/29/12

Was ist ein Sampler

Was ist ein Sampler, wofür brauch man Samples zum Musikmachen?

Sampler, wie wir sie kennen, gibt es schon seit den 70er Jahren. Sie dienen in erster Linie dazu, Töne, Geräusche, Klänge etc. aufzunehmen (Samples = Ausschnitte, Klangbeispiele), um sie anschliessend wieder abspielen zu können, wenn möglich in verschiedenen Tonhöhen. Als Aufnahmegerät kann hierbei z.B. ein Mikrofon oder ein Line-in Eingang benutzt werden. Die Tonhöhe ändert sich durch die Geschwindigkeit, in dem ein Sample abgespielt wird (Pitch). Die Abtastrate der Frequenz bezeichnet die Samplingrate, die Auflösung wird bestimmt durch die Feinheit, mit der die Klang-Prozessoren die Wellenformen abtasten. Erweiterte Techniken der Samplebearbeitungen sind z.B. Time-Stretch,  Slicen und Pitch Shift (Geschwindigkeitsveränderungen bei gleichbleibender Tonhöhe mittels komplexer Algorithmen etc.).

Hardware-Sampler und Software-Sampler

Hier gibt es im Grunde kaum unterschiede, da jeder Sampler – egal ob Hardware oder Software- eine „Soundkarte“ benötigt um arbeiten zu können. Der Hardware-Sampler hat z.B. eine für das Aufnehmen und Abspielen hergestellte Hardware und entsprechend die dafür optimierte Software. Im Computer wird dieser Bereich von der jeweils eingebauten Soundkarte erledigt, die Musik / Sampler – Software greift auf diese zu und man kann in den Optionen der Software die jeweilige Soundkarte aussuchen (Treiber) und konfigurieren. Bekannte Hardware-Sampler sind z.B. Akai S 900, Akai S 2000, Akai S 3000, Akai S 3100, Emu Esi-32, Emu Emulator, Roland S 330, verschiedene Akai MPC, E-mu SP-1200 und viele weitere. Im Bereich der Software z.B. Wavelab, Soundforge, Samplitude, Amiga Fasttracker, LinuxSampler, Audacity (kostenlos), Halion Vst Sampler Plugin, Kontakt usw..

Was wird gesampled / gesamplet?

Im Grunde genommen kann alles aufgenommen werden, was man hören kann, von Meeresrauschen über Vogelgesang bis hin zu komplexen Beats und Elementen aus der Musik. Sinn und Ziel ist es, für seine Musik oder Kompositionen bestimmte Klangelemente zu erhalten und entsprechend einzubinden, welche man evtl. nicht synthetisch herstellen, oder musikalisch selbst nicht in der Lage wäre, eigenständig zu spielen, zum Beispiel ein Sample aus einem Beat. Zu beachten ist hierbei das entsprechende Recht des Künstlers, bei kurzen Elementen z.B. aus Drums sollte es normalerweise keine Probleme geben, da es sich um ein „Instrument“ handelt und weniger um einprägsame Melodien, desweiteren gibt es sehr viele Sample-Cd´s und extra zu diesem Zweck angebotene „Sample Library´s“, die man kaufen oder teilweise auch kostenlos bekommen kann.

Nehmen wir an, ein Schlagzeuger hat in den 60er Jahren einen sehr groovigen Beat gespielt und man möchte  [ Artikel weiterlesen… ]

Werbung / Musik-Hardware / Bilder: Amazon.de*

Native Instruments Maschine Studio schwarz / Bild: Amazon.de

1 Comment Preiswertes Hip Hop Tonstudio in Berlin - 03/5/10

Hip_Hop_Tonstudio_in_Berlin

Hallo Musikinteressierte, Hip Hop Fans, Beat Maker!

Es ist bald wieder soweit, wenn der Frühling kommt wird wieder gegrillt und Musik im Tonstudio gemacht. Schön ist es, wenn man beides an einem Ort kombinieren kann. Wir haben das Glück seit einigen Jahren unsere Musik im Grünen machen zu können, sozusagen fast im Wald. Diese Möglichkeiten möchte ich Euch nun vorstellen und zur Nutzung auf Tagesbasis anbieten.

Ich biete Hip Hop / Beat Making interessierten Einsteigern an, das Studio zu nutzen und gebe dabei gleichzeitig meine Hilfe / Kenntnisse im Bereich „Djing / Scratches“, Einsteiger-Kurse für Reason, Grundlagen in der Audioaufnahme mit Adobe Audition 1.5, Cubase SL (inkl. Hypersonic 2) dazu. [ Artikel weiterlesen… ]

Comment Neue Refills und WAV-Samples für Reason - 03/7/07

Weitere Refills für Reason und WAV-Samples zum Musikmachen

Ich hab mich wieder auf die Suche nach professionellen Refills und Samples für Reason und zahlreiche weitere Geräte, Sampler und Softwareprodukte gemacht, unter anderem auch WAV-Samples, Loops, Multiformat-Samples, Rex-Files, Virtuelle Instrumente, Logic EXS24, Halion, Akai S1000 und Akai Z/S5000, Roland S700-Samples und vieles mehr. Schauen wir uns doch einfach mal die Angebote von heute an:

Update: da der bisherige Partner für Reason Refills Schrott ist, hier ein paar neue und bessere Refill Links

Gute Reason Refill – Pakete

Propellerhead Reason Abbey Road Keyboards Refill

Und hier bekommt ihr Reason 4 als Vollversion, mit Abbey Road Keyboards, Reason Drum Kits, Reason Electric Bass, Reason Pianos im Bundle

Weitere Angebote zu Propellerhead Reason 4 z.B.

Reason Rhythm Combo
ReCycle 2.1
Reason Strings ReFill
Reason Drum Kits 2 ReFill
Reason Pianos ReFill
Reason Electric Bass ReFill
Reason Studio Combo

|